Terrassendächer Fensterläden Terrassendach

Haustür-Vordächer – für ein raffiniertes Entrée


In der Vergangenheit war es üblich, Dächer weit über die Grundmauern herauszuziehen. Die Unterstände dienten zur Lagerung von Holz und als Witterungsschutz für das Gebäude. Bei modernen Bauten fehlte in der Regel eine solch praktische Form der Überdachung. Haustür-Vordächer stellen eine schicke Alternative dar. Sie sind ein eleganter Blickfang, der die Eingangstür vor dem Ausbleichen durch das Sonnenlicht schützt. Zudem halten sie Regen und Schnee vom Eingangsbereich fern und diesen dementsprechend sauber.

 

MARBURG "S"


Haustür-Vordächer MARBURG

Das Vordach Modell Marburg "S" besticht durch seine ästhetische Form, die durch optionale Beleuchtungsvarianten noch unterstrichen werden kann. Hier zeigen wir Ihnen das Modell Marburg "S" in der Standardtfarbe RAL 906 weiß und einer Dachabdeckung aus bruchfestem, gekantetem Polycarbonat in 4 mm klar glatt. In das Dach wurde eine Halogenbeleuchtung integriert.

CELLE "S"


Haustür-Vordächer CELLE

Das Vordach Modell Celle "S" setzt vor jeder Haustür Akzente. Durch seine unaufdringliche Bauweise passt es zu jedem Hauseingang. Die Abbildung zeigt das Modell Celle "S" in einer Standardausführung. Polycarbonat 4 mm klar mit Perlstruktur, RAL 9016 weiß (auch lieferbar in RAL 8077 braun)

 

KASSEL


Haustür-Vordächer KASSEL

Das Vordach Kassel läßt sich durch seine geringe Wandanschlußhöhe ideal an bauseitige Gegebenheiten anpassen. Die Dachneigung beträgt 10° und ist auf Wunsch veränderbar. Die Abbildung zeigt die Oberfläche in Edelstahloptik, freistehende Glaskanten seitlich, Rundrinne vorne, Durchmesser 70 mm, Abdeckung vorne aus VSG 8 mm klar.

KARLSRUHE


Haustür-Vordächer KARLSRUHE

Das Vordach Modell Karlsruhe ist ein wahres Universaltalent: Ob als ansprechende Lösung für den Haustürbereich, als Kellerabgangsüberdachung oder als Mini-Terrassendach: Das Modell Karlsruhe bietet sich für eine Vielzahl von Einsatzbereichen an. Stabile, filigran ausgeführte Leichtpultdachkonstruktion, Sprossenunterteilung der Glasfelder nach statischer Erfordernis, Abstützungen über LM-Stützen mit Softkanten, Standard-Dachneigung 15° (veränderbar), Standardverglasungen aus Polycarbonat 6 mm klar oder mit Perlstruktur innen, Vielfache Variantenausführungen realisierbar, z. B. freistehende Glaskanten, Unterzug für eingerückte Stützen, Rinne vorne in rund oder als moderne, groß dimensionierte Rinne mit Softkanten lieferbar

 

KARLSRUHE als Windfanganlage


Haustür-Vordächer Windfanganlage

Modell Karlsruhe als Windfanganlage. Die Seitenblenden (TYP SSB) mit Sprossen und VSG-Verglasung sind der Dachneigung angepasst. Die Entwässerung erfolgt durch integrierte Stützen vorne.

KARLSRUHE aus LM-Rohr


Haustür-Vordächer LM-Rohr

Modell Karlsruhe in Standardausführung mit Unterzug aus LM-Rohr zur Aufnahme eingerückter Stützen.

 
KARLSRUHE in Sonderausführung

Haustür-Vordächer Sonderausführung

Modell Karlsruhe in Sonderausführung, RAL-Sonderfarbton mit seitlichen Schürzen und VSG-Verglasung. Stützen vorne mit integrierter Entwässerung.

TRIER

Haustür-Vordächer TRIER

Das Modell Trier ist als der stabile Klassiker unter den Schwertdachkonstruktionen vielseitig einsetzbar. Ob als Haustür-, Ladeneingangs- oder Laderampenüberdachung, dieses Dach läßt Sie nicht im Regen stehen. Rinne vorne in rund oder als moderne, groß dimensionierte Rinne mit Softkanten oder ohne vorderes Rinnenprofil lieferbar. Glaskanten wahlweise freistehend aus VSG 8 mm. 2- oder 3-farbige Ausführungen sind realisierbar. Sprossenunterteilung der Glasfelder und Anzahl der Schwerthalter nach statischer Erfordernis. Die Standard-Dachneigung beträgt 15° und ist veränderbar.

 
Zahlreiche Formen der Haustür-Vordächer

Bei uns finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Formen der Haustür-Vordächer. Die kleinen Überdachungen gibt es in halbrund, eckig oder gerade. Besonders filigran wirken Modelle, die nicht mit Balken beziehungsweise dicken Leisten versehen sind, sondern eine Leichtpultdach-Konstruktion besitzen. In Abhängigkeit vom Modell haben Sie die Wahl zwischen gläsernen und undurchsichtigen Ausführungen. Mit Acrylglas oder Hartglas ausgestattete Vordächer sorgen für Helligkeit im Eingangsbereich und passen hervorragend zu modernen Bauwerken. Geschlossene Dächer eignen sich wiederum besser für ältere Häuser. Regenrinnen rund um die allen statischen Anforderungen.
 
Nicht nur für den Eingangsbereich perfekt

Haustür-Vordächer eigenen sich nicht nur als Überdachung für den Eingangsbereich. Sie bieten sich auch als schicker Witterungsschutz über Ihrem Balkon oder dem Sitzplatz auf der Terrasse an. Ihr Freisitz bekommt damit ein ganz besonders Flair. Versieht man die Dachkonstruktion mit einer Seitenverkleidung, stellen unsere Vordächer einen ausgezeichneten Windschutz dar. Darunter können Sie selbst bei ungünstigen Windverhältnissen noch Ihren Kaffee genießen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten. Wir stehen Ihnen für alle Fragen rund um die Haustür-Vordächer jederzeit zur Verfügung.
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

bis 13 Uhr ist unser Büro nicht durchgehend besetzt. Samstag ist unserer Büro zeitweise besetzt. für Terminvereinbarungen sprechen Sie uns einfach an.

Wir beraten Sie gerne


Scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wir sind nicht weiter entfernt, als Ihr Telefon.

Zu den Kontaktdaten